Spanien (Catalonia)

Urlaub in Katalonien

Genießen Sie wundervolle Tage in der Sonne - z.B. am Strand der Costa Brava oder bei einem Städtetrip nach Barcelona

An den langen Stränden der Costa Daurada oder in den kleinen Buchten der Costa Brava baden gehen, die römischen Ruinen von Tarraco oder das Dali-Museum besuchen, mit einem Glas Penedes-Cava anstoßen oder die Weinkeller Priorats besichtigen, sich in den kleinen Dörfern von Emporda verlieren oder sich in Port Aventura vergnügen. Das sind nur einige der Attraktionen, die entlang der katalanischen Küste auf die Besucher warten. Eines wurde schon oft erwiesen: Man muss nicht weit reisen, um unglaubliche Orte zu finden, an denen man sich entspannen, die Freizeit genießen und den alltäglichen Sorgen entfliehen kann. Folgen Sie uns und lernen Sie solche Orte kennen.

Sind Sie auf der Suche nach einem traumhaften Urlaub in Spanien?


Weitere Informationen finden Sie hier:


Costa Brava
Costa Dorada
Familienhotels in Spanien
Llloret de Mar
Santa Susanna
Strandurlaub in Spanien
Urlaub in Katalonien
Urlaub in der Küstenstadt Salou

Vorbestellung
Reisedaten  Rückreise Nächte   Zimmern 
Verpf.
 
  Erw.   Kin.  Alt
  Zimmerart     
 
  Erw.   Kin.  Alt
  Zimmerart  
  Erw.   Kin.  Alt
  Zimmerart    
  Erw.   Kin.  Alt
  Zimmerart    
  Erw.   Kin.  Alt
  Zimmerart    
    
GESAMTPREIS €
ï»ż

Katalonien

ï»ż Bild Katalonien

SehenswĂŒrdigkeiten in Katalonien



Barcelona

Tja wo soll man anfangen, es gibt so viel zu sehen und zu bestaunen.
Also beginnen wir mit der bekanntesten SehenswĂŒrdigkeit, die Stadt Barcelona.
Die Vielfalt dieser Weltstadt ist einmalig. Direkt am Meer gelegen mit einem Hafen, der in den letzten Jahren tÀglich von Kreuzfahrtschiffen angefahren wird. Was in einem deutschen Hafen in einem Monat anlegt, lÀuft hier an einem Tag im Sommer ein.
Die Basilika Sagrada Familia, immer noch unvollendet, und im Bau. Ein Traum in Stein. Das wohl bekannteste Bauwerk von Antoni Gaudi, neben verschiedenen anderen wie z.B. die Casa MilĂ , Casa BatllĂł und Parque GĂŒell. Alle zĂ€hlen sie zu den modernistischen SchmuckstĂŒcken diesern Stadt. Wunderbar ist auch das
Hospital de la Santa Creu i Sant Pau, dessen Umbau von Lluis Domenech i Muntaner, vom mittelalterlichen Krankenhaus, u Beginn des 19. Jahrhundert konzipiert wurde. Ebenfalls ein Unesco Weltkulturerbe.
Die beschauliche Altstadt mit den Stadtvierteln Raval und El Born, die sich vom Rotlichtviertel zum touristischen ‘must see’ gewandelt haben.
Sehr schön anzusehen sind auch die Wasserspiele der Font Magica, einem grossen Brunnen am Fusse des Montjuic und des National Palastes, welcher beleuchtet und mit Musik begleitet ein faszinierendes Schauspiel bietet.
Oder auch einfach nur Schlendern und Bummeln, auf den wunderbaren, breiten und baumbestandenen Boulevards kann man das mediterrane Flair dieser tollen Stadt geniessen.
Ach ja, Einkaufen, ja Einkaufen kann man in Barcelona auch sehr gut. Ob in den Edelboutiquen auf dem Paseo de Gracia oder im kleinen Laden an der Ecke in der Barceloneta, alles wartet auf Sie mit offenen Armen.

Das Ebrodelta

Eine einmalige Landschaft im sĂŒden von Katalonien in der Provinz Tarragona.
Dieses besondere Ambiente ist unbeschreiblich. Die Ruhe des Flusses, der durch die zahlreichen Reisfelder fliesst welche von Palmen-Alleen duchrchzogen werden. Sie sollten eine Schifffahrt unternehmen ab Deltebre bis hin zur MĂŒndung des Flusses, dort wo Fluss und Meer sich vereinigen in einem wunderbaren Schauspiel der Wellen.
Schauen Sie sich um in dieser entspannenden Landschaft, die eines der grössten Reisanbaugebiete Europas ist, zwischen blauem Meer und dunklen Bergen.

Montserrat

Das Bergmassiv von Montserrat liegt ca. 50 km im Nordwesten von Barcelona. Es erhebt sich schroff aus der flachen Landschaft und hat eine ganz eigene Gestalt.
Hoch an diesem Massiv liegt das Benediktinerkloster, gleichen Namens, wie ‘angeklebt’.
Hier finden Sie Nuestra Señora de Montserrat, die Schutzheilige Kataloniens, die alle, auf Grund ihrer dunklen Farbe, La Morenta nennen. Eine Holzfigur die bereits im 12. Jahrhundert gestaltet wurde.
Das Kloster ist als solches, auch heute noch von Mönchen bewohnt, die nach den Regeln des heiligen Benedikt leben und arbeiten.
Die Escolania de Montserrat, ist einer der Àltesten Knabenchöre Europas, er wurde bereits im 14. Jahrhunder erwÀhnt und wird auch heute noch von den Mönchen betreut.
Sie erreichen das Kloster nach einer Fahrt mit einer Zahnradbahn oder auch mit einer Seilbahn, die einen einmaligen Blick bietet, wenn Sie schwindelfrei sind.

Nationalpark Cabo de Creus / Cadaques

Rauhe Landschaft, Berge, Felsen, enge Strassen, Serpentinen, Ginsterhecken und einen unbeschreiblichen Blick ĂŒber das endlose blaue, mit weissen Schaumköpfen gemĂŒckten Meer, das erwartet Sie im Nationalpark Cabo de Creus, der östlichsten Stelle Spaniens.
Eine traumhafte Erfahrung der rauen Natur. Hier weht hĂ€ufig der berĂŒchtigte Wind aus den PyrinĂ€en, der Tramontana. Unbedingt besuchen mĂŒssen Sie auch den weissen KĂŒstenort Cadaques. Weisse HĂ€user am Fusse des Berges mit einem kleinen Fischerhafen und Strand. Lassen Sie sich dann in der Kirche des Ortes Santa Maria ĂŒberraschen. Sie liegt in der Altstadt auf einem HĂŒgel und beherbergt einen unglaublich prĂ€chtigen Altar, den man in dieser kleinen Kirche nicht erwartet.
Nach Cadaques können Sie auch mit einem Boot ab Rosas fahren.
Nicht zu vergessen, Salvador Dali hat gleich nebenan gelebt in Port Lligat, dort ist es möglich sein Museum-Haus zu besichtigen.

Girona

Der Grauschleier, der noch vor nicht allzu langer Zeit ĂŒber der Stadt lag, ist heute verschwunden und Girona ist eine lebendige Provinzhauptstadt mit fast 100.000 Einwohnern. Besonders die Altstadt (barri vell) ist fĂŒr den Besucher interessant.
Dicht am Fluss Oñar finden Sie die Kathedrale, Santa Maria, sie hat, weltweit, das breiteste gotische Kirchenschiff. Der Bau wurde bereits im 11. Jahrhundert begonnen und erst im 18. Jahrhundert abgeschlossen. In der NĂ€he liegt die Basilika des heiligen Feliu (Felix), ebenso sehr sehenswert. Besuchen Sie auch die engen Gassen und Winkel des ehemaligen jĂŒdischen Viertels, das Badehaus und das Museum. Schön anzusehen sind auch die bunten HĂ€user die am Ufer des Flusses Oñar liegen. Die Stadt wird durch den Fluss in 2 Teile geteilt, aber mit vielen BrĂŒcken wieder vereinigt.
Nur ca 30 Minuten mit dem PKW entfernt liegt Figueras, welches durch das dort gelegene Museum des spanischen Surrealisten Salvador Dali, sehr bekannt ist.
Hier befinden sich einige Werke des KĂŒnstlers der fliessenden Uhren, die unbedingt sehenswert sind.
Die Kombination Girona / Figueras ist empfehlenswert.

La Garrotxa

Wussten Sie, dass es in Katlonien erloschene Vulkane gibt, die eine ganze Ebene bedecken? Noch heute ist es möglich diese im Parque Nacional / Naturpark zu sehen. Es hat ĂŒber 40 aktive Vulkane gegeben von denen man heute noch einige gut erkennen kann.
Dieses Gebiet bei der Kleinstadt Olot hat seinen ganz besonderen Charme, welcher einen Besuch hier, mehr als rechtfertigt. Reizvoll ist auch das Dorf Castellfollit de la Roca, das wie der Name ausdrĂŒckt, unmittelbar auf einen Felsabbruch errichtet wurde.
Einen besonders interessanten Blick haben Sie auch von dem Ort Rupit aus.
Ein Besuch in diesem Gebiet ist allen Naturliebhabern zu empfehlen.

Tarragona

Ausser der Altstadt mit den schön restaurierten GĂ€sschen und Strassen und der eindrucksvollen, hauptsĂ€ch romanischen Kathedrale, bei der besonders der Kreuzgang hervorzuheben ist, lohnt sich ein Besuch am Hafen. Ein Bummel ĂŒber die Moll de la Costa gibt einen Eindruck ĂŒber die Hafenanlagen in der Vergangenheit. Auch heute ist der Hafen sehr aktiv, besonders die Petroindustrie ist mit vielen Schiffen vertreten.
Das Highlight der Stadt, liegt aber ohne Zweifel in der Vergangenheit, als sie Tarraco hiess. 218 v.C. von den Römern erobert wurde sie schnell zu einem der wichtigsten Orte, in der nördlichen iberischen Provinz.
Aus dieser Zeit können wir heute noch die Ruinen besichtigen und bestaunen.
Das Amphitheater, der Circus Romanus, teile der Altenstadtmauer sind zu besichtigen. Zusammen mit dem archĂ€ologischen Museum, vermitteln sie einen interessanten Eindruck ĂŒber das Leben und die Kultur vor ĂŒber 2000 Jahren.
Etwas Ausserhalb der Stadt sollten Sie auch unbedingt das Aquadukt Pont del Diablo (TeufelsbrĂŒcke) besichtigen, diese versorgte den Ort mit Trinkwasser zu der Römerzeit.

Port Aventura Vila Seca / Salou

Es gibt auch noch andere SehenswĂŒrdigkeiten in Katalonien, nicht nur Kultur und Landschaft, sondern auch Freizeitspass fĂŒr Jung und Alt. Verschiedene Freizeit- und VergnĂŒgungsparks wie Tibidabo in Barcelona, Marineland in Pallafolls oder unterschiedliche Wasserparks in den KĂŒstenorten, sind besuchenswert, aber aus allen sticht der VergĂŒngspark, Port Aventura heraus.
Ein tolles Erlebnis fĂŒr die ganze Familie fĂŒr einen oder besser noch fĂŒr 2 Tage.
6 Themenbereiche Mediterranea, Polinesien, China, Mexico, Wild West, Sesamstrasse, bieten ausser den Attraktionen (Achterbahnen und andere FahrgeschĂ€fte) eine grosse Auswahl an Shows auf hohem Niveau. Dem Thema angepasst gibt es verschiedene Restaurants vom Snack bis zum kompletten MenĂŒ.
Ganz wichtig sind wie gesagt die Achterbahnen, mit Wasser und ohne, auf jeden Fall hoch, schnell, rasant, wie Furius Baco, Kontiki, oder die ganz spektakulĂ€ren Shambhala und Dragon Khan. Wem das zu schnell ist, ganz ganz gemĂŒtlich mit der Bimmelbahn durch den Park fahren und die gepflegten Gartenanlagen anschauen.

Monasterio Real de Poblet

Diese beeindruckende, von Mönchen bewohne Zisterzienser Abtei liegt nur ca 50 km von Salou enfernt im Inneren der Provinz Tarragona.
1151 wurde sie gegrĂŒndet und hauptsĂ€chlich zwischen dem 12. und 15. Jahrhundert erbaut. Da es in Poblet erhebliche Resaurationarbeiten gegeben hat, finden Sie hier einen wunderschönen gut erhaltenen Klosterkomplex vor, der unbedingt sehenswert ist.
Die Landschaft der Umgebung mit Bergen, Korkeichen und dem ausgedehnten Weinanbau, bringt Sie eine Stimmung, der Sie in Einklang von Körper und Sinnen bringt.
Sollten Sie eine spitituelle Erfahrung suchen, gibt es die Möglichkeit fĂŒr einige Tage im Kloster, in der Hosperia zu wohnen. Das ruhige Leben mit den Mönchen, ist sicher ein prĂ€gendes Erlebnis.

Diese Liste der SehenswĂŒrdigkeiten in Katalunien ist nicht vollstĂ€ndig, kann sie auch nicht sein, da jeder Besucher dieses schöne, vielseitige Land mit anderen Augen sieht und die Anzahl der interessanten Orte und PlĂ€tze endlos ist.
Sant Sadurni de Anoia, der Ort, in dem die meisten der bekannten Sektkellerreien liegen, ist sicher auch einen Besuch wert oder die karste Landschaft der Les Garrigues bei Lleda, wo man prehistorische Zeichnungen gefunden hat und im FrĂŒhling eine wunderbare ObstbaumblĂŒte (Mandeln) zu bewundern ist.
Viele andere PlÀtze sind beschaulich, beeindruckend, auf jeden Fall anregend.
Und dies Alles, ohne von der wunderbaren KĂŒste zu sprechen, den kleinen Buchten an der Costa Brava, den schroffen Felden und Agaven, die dort wachsen oder den langen StĂ€nden an der Costa Daurada mit SonnenuntergĂ€ngen im Liegestuhl im Sand.
Lebhafte, ruhige, familienfreundliche, interntionale KĂŒstenorte warten auf Ihren Besuch.

Benvinguts. Herzlich Willkommen.


Schließen

Angebote

HOTEL EUROPA SPLASH AND SPA

UNSERE HOTELS MIT WASSERRUTSCHEN UND WASSERPARKS!

Das frisch renovierte Hotel mit guten Bewertungen liegt gegenĂŒber dem Strand in Malgrat de Mar. Freuen Sie sich auf eine moderne Einrichtung mit einem Wasserpark und kostenfreiem WLAN.


SOMMER 2018: 1 Wo. HP Familie 2+1 Familienpreis ab nur 472,00 Euro!



BEST MARITIM

ENTDECKEN SIE SPANIENS GOLDENE KÜSTE MIT "BEST HOTELS"!

Immer in der Nähe des Strandes gelegen, viele davon in erster Reihe und mit direktem Strandzugang, bieten die "Best Hotels" attraktive und beliebte Reiseziele für Familien.


SOMMER 2018: 1 Wo. HP Familienpreis (2 Erw.+1 Kind) mit Flug und Transfer ab nur 1151,00 Euro!



ROSAMAR GARDEN RESORT

1 Kind bis 14 Jahre KOSTENLOS! Hotel mit Wasserpark!

Ruhige Lage, der Sandstrand ist nur ca. 300 m entfernt.

Genießen Sie 3.000 mÂČ Gartenanlagen, 4 Pools, 4 Wasserrutschen und ein Sportareal (mit Anlagen fĂŒr Fitness, Basketball, Mini-Fußball, Volleyball, Boccia und Minigolf). Ebenso wird ein Animationsprogramm fĂŒr Familien geboten.


10 Tage/7 NĂ€chte HP 2 Erw. + 1 Kind bis 14 J., Busanreise inklusive ab nur 675,00 Euro!



HOTEL DON JUAN TOSSA

2 Kinder bis 11 Jahre KOSTENLOS!

Das 4-Sterne Hotel am Strand im mittelalterlichen Viertel

attraktive Kleinstadt mit einer wunderschönen Altstadt und Festung am Mittelmeer
malerische Buchten mit geheimnisvollen Grotten

Geschichte und Kultur/Erholung und Entspannung
mediterrane KĂŒche
idealer Ausgangspunkt fĂŒr Wanderungen und Mountainbiketouren (im benachbarten Cadiretes-Gebirge)
Taucherparadies


SOMMER 2018: 1 Woche HP 2 Erw. + 1 Kind mit Flug und Transfer! Familienpreis ab nur 1098,00 Euro!



HOTEL MARIA DEL MAR

SONDERANGEBOT fĂŒr Buchungen bis zum 30.04.2018. 15% Rabatt! Kinder bis 16 J. KOSTENLOS!

Entdecken Sie ein ruhiges Hotel mit Zimmern fĂŒr die ganze Familie zu einzigartigen Preisen.

Beliebtes und modernes, zentral gelegenes Hotel.


04.05.2018 - 31.08.2018 Familie 2+1, HP, 7 NĂ€chte im Hotel, Busanreise ab nur 666,00 Euro!



Ferienwohnung in Spanien, Lloret de Mar

Angebot fĂŒr die Herbstferien 2016

Wenn Sie schon immer davon getrĂ€umt haben, Ihren Urlaub am Meer und in einer hĂ€uslichen AtmosphĂ€re zu verbringen, möchten wir Ihnen unsere gemĂŒtliche und komfortable Wohnung in Lloret de Mar empfehlen. Diese befindet sich im ruhigen und anspruchsvollen Stadtteil Fanals.

Die Vorteile von Fanals sind vielfÀltig.

Wunderschöne SandstrĂ€nde in den großen Buchten, ausgedehnte PinienwĂ€lder, wenige Hotels (meistens einer höheren Kategorie) und natĂŒrlich die NĂ€he zum Stadtzentrum.

Dies alles macht Fanals nicht nur fĂŒr den Urlaub attraktiv, sondern steigert auch die LebensqualitĂ€t. Viele Spanier aus Barcelona oder Madrid erwerben hier gerne Eigentum.

Einer der besten Reisemonate ist der Oktober, da es dann nicht zu heiß, sondern vor allem, auch nicht zu voll ist.

Die Meerestemperatur ist im Oktober mit ca. 22° C etwas wĂ€rmer als im FrĂŒhjahr.

Wohnung Antilles

GemĂŒtliche 3-Zimmer Wohnung in einem neuen GebĂ€ude. Der Strand ist nur 350m entfernt. Eine Unterbringung ist bis 6 Personen möglich.

Voll ausgestattete KĂŒche, Wohnraum mit großem Balkon, Schlafraum, Kinderzimmer, Badezimmer mit Dusche und Bidet, Zentralheizung und Klimaanlage (30€/Woche).

Zu den weiteren Extras gehören: Mikrowelle, Waschmaschine, SpĂŒlmaschine, Jalousie im Schlafzimmer, Sat.-TV mit russischen Sendern.

Auf der Anlage finden Sie auch einen großen Pool mit Sonnenterrasse.

In unmittelbarer NĂ€he der Wohnung finden Sie GeschĂ€fte, viele gute Restaurants, CafĂ©s, Bars, einen Supermarkt und ein russisches GeschĂ€ft. FĂŒr die Kinder ist ein Spielplatz vorhanden.

Kostenloser Parkplatz möglich (nach VerfĂŒgbarkeit).

Termine 2016:

1 Woche ab dem 01.10 – 299 €
1 Woche ab dem 08.10 – 299 €
1 Woche ab dem 15.10 – 299 €

Keine Jugendgruppen.

Die Nebenkosten sind im Preis inbegriffen. Endreinigung 50 €. Kaution 200 € (bei der Anreise). BettwĂ€sche 10 €/Set (nach Wunsch).





H-TOP HOTELS

Bis zu 35% Rabatt exklusiv nur fĂŒr unsere Kunden.






Schließen

Newsletter



Falls Sie in Zukunft nicht mehr an unserem Newsletter interessiert sind, klicken Sie bitte diesen Link.


Schließen

Kontakt

ï»ż
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Katalonien Tours
Vertretung in Deutschland:
OST-WEST REISEN GmbH
Köhnenstr. 1
47057 Duisburg
 
Tel.: 0180-1001708
Email: info@katalonientours.de
 

Kontaktformular:


Name:   
E-Mail:  *
Text:  *
 
 



Schließen

Aktivitäten

ï»ż

AktivitÀten in Katalonien



Werden Sie aktiv und genießen Sie die Natur

Was mögen Sie am liebsten? Das Leben in freier Natur zu genießen? Dann ist dieser Ort genau richtig fĂŒr Sie. In Katalonien gibt es unzĂ€hlige NaturrĂ€ume. WeitlĂ€ufige, grĂŒne, bergige, schneebedeckte, sonnige Gebiete und KĂŒsten. Widmen Sie sich den AktivitĂ€ten, die Ihnen am meisten Spaß machen: sich ausruhen oder Abenteuer erleben, Tiere und Pflanzen beobachten oder Sport treiben
 Auf dem Land, auf dem Meer oder in der Luft. Sie haben die Wahl – sicherlich treffen Sie die richtige.
Mögen Sie die Berge – dann können wir Ihnen die Skigebiete der PyrenĂ€en, das Fern- und Kurzwanderwegenetz, die GrĂŒnen Wege fĂŒr Fahrradtouristen, Pferdeausritte, WildbĂ€che und vieles mehr empfehlen. Oder drehen Sie lieber eine Runde mit dem Mountainbike? Perfekt! In Katalonien gibt es insgesamt 18 Zentren fĂŒr diese Sportart.
Sollten Sie doch eher der Strandtyp sein, dann warten hier versteckte Buchten im Mittelmeer, Kajaks wollen von Ihnen gefahren werden, die schönsten Meeresböden wollen von Ihnen entdeckt werden. Und beim Thema Wasser sollten auch das friedliche Ebrodelta und im Gegensatz dazu die wilden Rafting- und Hydrospeedfahrten auf rauschenden BergbÀchen nicht unerwÀhnt bleiben.
Wenn Sie sich nur einen Überblick verschaffen wollen und nicht fĂŒr eine Sache entscheiden können, dann besuchen Sie die Terres de Lleida im Ballon aus der Vogelperspektive, oder wagen Sie einen Gleitschirmflug oder einen Drachenflug, eine Fahrt mit dem Hubschrauber oder einem Zweimotor- Flugzeug. Oder begeben Sie sich auf eigene Faust nach CastellĂł d’EmpĂșries-Empuriabrava, in eines der europĂ€ischen Zentren fĂŒr Fallschirm- und Freifallspringen.
Egal, wie Sie sich entscheiden, erleben Sie die Natur Kataloniens.


Kulturtourismus

Universelle KĂŒnstler wie MirĂł, DalĂ­, TĂ pies, Pau Casals oder GaudĂ­ fanden in Katalonien die nötige Inspiration fĂŒr ihre Kunst. Das kulturelle Erbe Kataloniens ist reich und vielseitig, umfasst alle Disziplinen und bietet dem Besucher SehenswĂŒrdigkeiten, einzigartige traditionelle Feste und viele Musik-, Tanz-, Theater- und Zirkusfestivals.
Das architektonische Legat Kataloniens erstreckt sich auf tausende Jahre Geschichte. Zu seinen SchĂ€tzen zĂ€hlen iberische Siedlungen, Reste der ersten griechischen StĂ€dte auf dem spanischen Festland, das Legat der Römer, romanische Kirchen, gotische Kathedralen und einige Judenviertel. BezĂŒglich der kĂŒnstlerischen Strömungen ist besonders der katalanische Modernisme-Stil hervorzuheben. Er erreichte seinen Höhepunkt in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts mit GaudĂ­ als seinem Hauptvertreter und weltweit einmaligen Bauwerken wie La Pedrera, der Sagrada Familia und dem Park GĂŒell.
Die katalanischen Museen versuchen, dieser FĂŒlle gerecht zu werden. Das Nationale Kunstmuseum von Katalonien (MNAC) zeigt die bedeutendste Sammlung romanischer Kunst der Welt sowie gotische und barocke Werke und ist ein Muss fĂŒr kunstinteressierte Reisende.


Welterbe

Katalonien ist stolz darauf, die Welterbeliste der UNESCO unter anderem um architektonische Werke von Antoni Gaudí und DomÚnech i Montaner, das archÀologische Ensemble von Tarragona, das Kloster Santa Maria de Poblet und die romanischen Kirchen des Boí-Tals bereichert zu haben. All diese Orte wurden aufgrund ihrer herausragenden Merkmale und als Beispiele des Kultur- oder Naturerbes ausgewÀhlt, das sie reprÀsentieren.
Der UNESCO zufolge ist das Welterbekonzept insbesondere aufgrund seiner universellen Anwendung so außergewöhnlich. Die Welterbeliste lenkt die Aufmerksamkeit der Weltbevölkerung auf den Reichtum und die Vielfalt des kulturellen und natĂŒrlichen Erbe des Planeten.
In Katalonien wurden darĂŒber hinaus das Patum-Fest von Berga und die Castells genannten MenschentĂŒrme zum Immateriellen Kulturerbe erklĂ€rt. Zudem gehört der Naturpark Montseny zum weltweiten Netzwerk der BiosphĂ€renreservate.


Sporttouristische Reiseziele

Katalonien kann auf eine lange Sporttradition zurĂŒckblicken und zeichnet sich durch großes Organisationstalent aus. Auf diese Weise werden dort pro Jahr mehr als 40 internationale WettkĂ€mpfe ausgetragen. In diesem Zusammenhang ist besonders auf die Olympischen Spiele von 1992, die Schwimmweltmeisterschaft von 2003, die Ruderweltmeisterschaft von 2004 und die jĂ€hrlich stattfindenden Großen Preise von Spanien und von Katalonien der Formel 1 sowie der Motorrad-WM hinzuweisen.
Sporttouristische Reisende motiviert besonders die eigene sportliche BetĂ€tigung wĂ€hrend ihres Aufenthalts, egal ob allein oder als Mannschaft, aber viele kommen auch, um als Zuschauer bei diesen großen Sportveranstaltungen dabei zu sein.
Die sporttouristischen Reiseziele (DTE) sind mit einem GĂŒtesiegel zertifizierte Gemeinden, die ĂŒber hochwertige Ressourcen und Serviceleistungen fĂŒr Elite-, Profi und Amateursportler sowie fĂŒr Touristen verfĂŒgen, die Sport treiben oder WettkĂ€mpfe miterleben möchten.
Katalonien hat 16 zertifizierte DTE-Reiseziele zu bieten, die sich durch ihre spezialisierten Sport-, Tourismus- und Handelsangebote, den Kundenservice, die Àrztliche und sportmedizinische Versorgung und den Willen zur stÀndigen Verbesserung auszeichnen.


Schneetourismus

In Katalonien spielen sich Geografie, Klima und Sportbegeisterung gegenseitig in die Hand und machen den Schnee zu einem SchlĂŒsselelement des touristischen Angebots.
Die katalanischen PyrenĂ€en sind ein ideales Reiseziel zum Genuss von AktivitĂ€ten im Schnee. Es gibt dort zehn Skigebiete fĂŒr Alpinski und sechs Langlaufgebiete mit hervorragenden Infrastrukturen, die in der Skisaison zu den meistbesuchten Spaniens gehören.
In der wundervollen Landschaft beispielsweise um La Cerdanya, La Vall de NĂșria und den Nationalpark AigĂŒestortes i Estany de Sant Maurici kann man AusflĂŒge mit Schneeschuhen machen. Die meisten Skigebiete haben auch andere AktivitĂ€ten wie Fahrten mit dem Hunde- oder Pferdeschlitten, Ausfahrten mit Schneescootern oder Quads, Iglubauen und OrientierungsĂŒbungen im Angebot, damit ihre GĂ€ste ein echtes Abenteuer in Weiß erleben.
Das PyrenÀenerlebnis vervollstÀndigt das gefeierte kulinarische Angebot beispielsweise von La Cerdanya oder Aran, aber auch das Entspannungs- und Wellnessprogramm des Thermalbads Caldes de Boí.


Golftourismus

Das warme Klima ist einer der Faktoren, die Katalonien zu einem idealen Golftourismus-Ziel machen.
Die 36 GolfplĂ€tze, die es in der Region gibt, können mit hochwertigen Einrichtungen aufwarten, die selbst anspruchsvollste Golfer vollauf zufrieden stellen. Zudem sind sie verkehrsgĂŒnstig an das Hauptstraßennetz und die FlughĂ€fen angebunden und deshalb wirklich gut zu erreichen.
Dazu kommt, dass die meisten dieser GolfplĂ€tze auch UnterkĂŒnfte und andere Freizeitmöglichkeiten anbieten, die fĂŒr die ganze Familie attraktiv sind.
Wer sich auf unterhaltsame Weise der Welt des Golfs nĂ€hern möchte, kann dies auf den ĂŒber dreißig Pitch & Putt PlĂ€tzen, die es in Katalonien gibt. Es handelt sich um eine Variante des Golfs aus Irland, die in Katalonien inzwischen feste Wurzeln geschlagen hat und sich als erste Kontaktnahme fĂŒr all jene eignet, die sich fĂŒr diese Sportart interessieren.


Luxus

Ausgefallende AktivitÀten, hochklassige Gastronomie, versteckte Winkel und exklusive Erlebnisse bilden das Angebot des Luxustourismus in Katalonien, einem Reiseziel, das mehr zu bieten hat als andere.
Barcelona hĂ€lt einen großen Teil der Luxusofferte. Der Boulevard Passeig de GrĂ cia ist die erste Adresse, was Nobelboutiquen fĂŒr Mode, Accessoires und Schmuck angeht. Zudem gibt es in der katalanischen Hauptstadt zahlreiche 5-Sterne- und Luxushotels der renommiertesten Hotelketten.
Im Hafen von Barcelona legen immer mehr Kreuzfahrtschiffe an, deren Passagiere die PrĂ€senz dieser Nobelhotels sehr schĂ€tzt, doch auch Besucher, die außerhalb der Stadt Barcelona Luxus suchen, kommen in ausgewĂ€hlten Relais & Chateaux in ganz Katalonien auf ihre Kosten. ErwĂ€hnt seien unter anderem Mas de Torrent, Torre del Remei und Castell de la Ciutat.
Was die Gastronomie angeht, gibt es in Katalonien mehr mit den begehrten Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurants als anderswo. In der ganzen Region verstreut, sind insbesondere das Celler de Can Roca in Girona und das Sant Pau in Sant Pol de Mar hervorzuheben.


100 % Familiengerecht

Katalonien ist ein idealer Ort fĂŒr Familien, Sie finden hier Sonne und Strand, aber auch Binnenland und Gebirge. Vor allem aber alles, was Sie brauchen, wenn Sie mit Kindern in den Urlaub fahren.



Schließen

Impressum

ï»ż

Katalonien Tours

OST-WEST REISEN GmbH
Köhnenstr. 1
47057 Duisburg
tel.: 0180-1001708
Email: info@katalonientours.de

StNr.: 109-5928-1364
HRB 19897

DatenschutzerklÀrung

OstWest Reiseveranstaltung GmbH schĂŒtzt in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften ihre personenbezogenen Daten.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschĂ€ftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften, etc.) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrĂŒcklich freiwilliger Basis. Der Nutzer nimmt davon Kenntnis, daß OstWest Reiseveranstaltung GmbH seine personenbezogenen Daten verantwortlich speichert. Diese personenbezogenen Daten werden zum Zweck der DurchfĂŒhrung und Abwicklung der Anfrage erhoben, verarbeitet und genutzt.

Die Daten können von OstWest Reiseveranstaltung GmbH auch zu eigenen Marktforschungszwecken und zur Eigenwerbung genutzt werden.

Der Nutzer hat ein Auskunftsrecht ĂŒber die gespeicherten und verwerteten Daten. Diese Daten können bei dem Datenschutzbeauftragten der OstWest Reiseveranstaltung GmbH schriftlich angefordert werden. Anschrift: OstWest Reiseveranstaltung GmbH, Datenschutzbeauftragter, MĂŒnsterstr.497, 40472 DĂŒsseldorf. Der Nutzung oder Übermittlung der Daten fĂŒr Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung kann der Nutzer widersprechen und damit ist die Nutzung oder Übermittlung fĂŒr diese Zwecke unzulĂ€ssig.

Nach Widerspruch und Eintritt der Sperre werden die Daten nur noch zur Auftrags-/AnfrageerfĂŒllung genutzt.


Schließen

AGB

ï»ż

1. Anmeldung/Abschluss des Reisevertrags

Der Kunde kann die Reise mĂŒndlich, telefonisch, per Email, online (per Internet) oder schriftlich buchen. Alle vorgenannten Arten der Buchung sind rechtsverbindlich. Mit dieser Anmeldung der Reise bietet der Kunde dem Reiseveranstalter den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Der Reisevertrag wird fĂŒr den Reiseveranstalter verbindlich, wenn dieser dem Kunden die Buchung und den Preis der Reise schriftlich bestĂ€tigt. Bei oder unverzĂŒglich nach Vertragsabschluss wird der Reiseveranstalter dem Kunden die AuftragsbestĂ€tigung aushĂ€ndigen, und nach vollstĂ€ndiger Bezahlung bekommt der Kunde die Reisedokumente.

2. Zahlung des Reisepreises

  1. Nach Vertragsabschluss und AushĂ€ndigung des Sicherungsscheines im Sinne von § 651 k BGB – ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises pro Teilnehmer zuzĂŒglich der Kosten fĂŒr abgeschlossene Versicherungen zu leisten.
  2. Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reiseantritt fÀllig.

3. Unsere Leistungen

  1. Die vertraglichen Leistungen richten sich nach der Leistungsbeschreibung in IBE sowie den Reiseunterlagen (Reiseanmeldung bzw. ReisebestÀtigung).
  2. Nebenabreden, besondere Vereinbarungen und ZusatzwĂŒnsche sollen in die Reiseanmeldung und ReisebestĂ€tigung aufgenommen werden.
  3. Im Falle einer logistischen UnumgÀnglichkeit behÀlt der Veranstalter es sich vor einen Teil der Reisestrecke per Zug, Transferbus zu organisieren.
  4. Die exakte Abfahrtszeit wird vom Veranstalter zwei Tage vor Abreise bekanntgegeben.
  5. Der Veranstalter haftet nicht fĂŒr Leistungsstörungen im Bereich von Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich genutzt werden (z.B. Postversand von Reisedokumenten).
  6. Bei der Sonderzugreisen betrĂ€gt die Mindestteilnehmerzahl 300 Personen. So kann der Veranstalter bis spĂ€testens am 22. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurĂŒcktreten, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

4. RĂŒcktritt von der Reise

Nur Hotel:

  • bis 30 Tage vor Reisebeginn: 20% des Reisepreises
  • vom 30. – 14. Tag vor Reisebeginn 30% des Reisepreises
  • vom 14. – 7. Tag vor Reisebeginn 50% des Reisepreises
  • vom 7. – 1. Tag vor Reisebeginn 80% des Reisepreises
  • bei Nichtanreise (no show) 90% des Reisepreises.

Flugreisen:

  • bis 7 Tage vor Reisebeginn: 50% mind. €250 p.P.
  • vom 6 – 1 Tag vor Reisebeginn 75% des Reisepreises
  • bei Nichtanreise (no show) 90% des Reisepreises.

5. Änderungen auf Verlangen des Reisenden

Verlangt der Reisende nach Vertragsschluss Änderungen oder Umbuchungen, so sieht sich der Reiseveranstalter gezwungen ein Bearbeitungsentgelt von €25 pro Person zu verlangen, soweit der Veranstalter nicht eine höhere EntschĂ€digungszahlung nachweisen kann.


Schließen

SONDERANGEBOT

Exklusiv fĂŒr unsere Kunden: Kinder bis 15 J. KOSTENLOS!

NEU! FAMILIENCLUB-HOTEL CAP ROIG (Ampolla, Costa Dorada)
z.B. 14.07.2018 - 25.08.2018: 1 Wo. HP ab 713€ Familienpreis! FrĂŒhbucherrabatt ab 107€!


Das Cap Roig Resort beeindruckt mit seiner spektakulären Klippenlage in L'Ampolla und mit seinem Blick auf das Ebrodelta. Freuen Sie sich hier auf Innen- und Außenpools, einen Fitnessraum und eine Sauna.

Das Hotel in neuem und noblem Stadtteil ist wunderschön und mit Olivenbäumen umgeben. Auch nachts ist es hier sehr ruhig, es gibt keine Partys in der Nachbarschaft und im Hotel selbst.


Schließen